bim

ich finde die regionalen, umgangssprachlichen beziehungsweise mundartlichen Bezeichnungen reizend – hier ein beispiel, das mir bis heute ein rätsel war:

Bim ist ein in wien, graz und linz gebräuchlicher Name für die Straßenbahn, es ist die Abkürzung der süddeutschen beziehungsweise österreichischen Bezeichnung Bimmelbahn. Bimmeln meint das Betätigen der lauten fußklingel durch den Fahrer des Straßenbahnwagens.

 

Comments are closed.